Erkundungskraftwagen erhält neuen Standort

Am 4.7.2017 wurde der Erkundungskraftwagen Ellefeld (ehm. Plauen) an seinen neuen Standort nach Reumtengrün umgesetzt.
Die Feuerwehr Reumtengrün erklärte sich bereit das Fahrzeug zu übernehmen und zu betreuen. Somit ist der Erkundungszug Vogtland
wieder auf vier Standorte verteilt und das Team der ABC-Kräfte deutlich gewachsen. Seit Januar wurde bereits begonnen, Ausbildungsdienste
mit den Reumtengrüner Kameraden, gemeinsam durchzuführen.

Gefahrgutübung "Reinwasser 2016"

Am 16.4.16 führten die ABC-Einheiten des Vogtlandkreises eine gemeinsame Gefahrgutübung durch.
Die Katastrophenschutzhelfer der FF Ellefeld beteiligten sich mit dem Messleitwagen und dem Erkundungskraftwagen an der Übung.

Weitere Informationen und Bilder finden sie hier.

Katastrophenschutzvollübung Landkreis Zwickau am 20.6.2015

Der Landkreis Zwickau führte am 20.6.2015 eine Katastrophenschutzvollübung statt. Der ABC-Erkundungszug des Vogtlandes wurde zu dieser Übung eingeladen und nahm sehr gerne teil. Leider können wir an dieser Stelle nur einige Bilder zeigen, da die Übung auf einem Firmengelände in Hirschfeld durchgeführt wurde und das Fotografieren verboten war.

Die Übung begann um 19:00 Uhr mit dem Eintreffen im Bereitstellungsraum. Nachdem der Bereitstellungsraum stand, wurde eine Umverlegung beprobt. Gegen 20:00 Uhr standen alle teilnehmenden Fahrzeuge am Ausgangsort des Szenarios.

Simuliert wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren Personen, ein Lagerhallenbrand und ein Unfall mit einem Gefahrgutfahrzeug. Hierbei kam der ABC Erkundungszug Vogtland, gemeinsam mit dem Gefahrgutzug des Landkreises Zwickau zum Einsatz.

Es galt eine auslaufende Flüssigkeit an einem verunfallten Kleintransporter zu lokalisieren und zu bestimmen. Die Kräfte des Erkundungszuges waren mit zwei CSA Trupps und der Gefahrgutzug ebenfalls mit zwei CSA Trupps im Einsatz.

Gegen 23:00 Uhr wurde die Übung erfolgreich beendet und es erfolgte eine kurze Auswertung vor Ort.  Um 2:30 Uhr waren die Fahrzeuge des ABC Erkundungszuges wieder einsatzbereit. 

Ausbildung der ABC-Kräfte des Vogtlandkreises

Am 27.09.2014 fand in Rodewisch ein Ausbildungstag für alle Einheiten der ABC Gefahrenabwehr statt. Ziel der Maßnahme war es, die Zusammenarbeit der einzelnen Einheiten miteinander, unter professioneller Anweisung von Kamerad D. Frommelt (Landesfeuerwehr- und Katastrophenschule Sachsen), zu verbessern.

Nach einem kurzen, theoretischen Einblick begann der Aufbau der einzelnen Stationen die bei einem ABC Einsatz abzuhandeln sind.

Als erste Station wurde demonstriert, wie die örtliche Feuerwehr (Feuerwehr Rodewisch mit TLF 20/40SL) die erste Absperrmaßnahmen einleitet sowie den Brandschutz sicherstellt. Als nächstes kam der ABC Erkundungszug des Vogtlandkreis (Ellefeld-MLW, Rodewisch-ErkKw, Plauen-ErkKw, Ebersgrün-ErkKw) zum Einsatz. Diesem Zug galt die Aufgabe Spüren und Messen. Festgestellt wurde das ein kristalliner Stoff, namens Uraniumhexafluorid (ätzend und radioaktiv), ausgetreten war. Nach dem das Spüren und Messen abgeschlossen war, wurden die zwei Trupps durch die Dekontaminationseinheit aus Lengenfeld dekontaminiert. Danach galt es die Gefahr zu beseitigen. Die Einheiten aus Reichenbach, Schöneck und Markneukirchen verfrachteten das Gefahrgut in speziell dafür vorgesehen Gefäße. Die eingesetzten Trupps wurden ebenfalls dekontaminiert.

Text und Bilder: Eric Hering


© Freiwillige Feuerwehr Ellefeld 2014