Gerätehausneubau

Spatenstich zum Neubau am 25.11.2013

Am Ende seiner Amtszeit konnte BürgermeisterHeinrich Kerber am Montag, den 25.11.13, zusammen mit Wehrleiter Mike Müller, stv.Wehrleiter Rocco Herkner, Kreisbrandmeister Ingo Glaß und Thomas Geigenmüller vom Architekturbüro Fugmann den offiziellen Spatenstich durchführen.

Der Neubau ist mit 1,1 Mio veranschlagt, 535.000 Euro werden gefördert. Allerdings musste ein Bodenaustausch vorgenommen werden, da er als kontaminiert galt.

Februar / März 2014 - Die Planung ist abgeschlossen

Die Grundfläche des Gebäudes ist ca. 600 Quadratmeter groß. Das einstöckige Gebäude mit der Fahrzeughalle bietet Platz für vier Fahrzeuge. Im Funktionstrakt sind Umkleiden, Technikraum, ein Seminarraum, Werkstatt, Lager und vieles mehr. Der im Obergeschoss befindliche Schulungsraum ist mit 83 Quatratmetern vielseitig nutzbar.

Im März 2014 wurde auf Anraten von Architekt Thomas Geigenmüller ein Bauausschuß gebildet. Ihm gehört der gesamte Vereinsvorstand, sowie vier weitere Kameraden an. Somit sind noch kleinere Änderungen in der Bauplanung möglich.


© Freiwillige Feuerwehr Ellefeld 2014